3 Fragen an

So was von da
Mit seinem vielfach ausgezeichneten Film "Love Steaks" sorgte Jakob Lass 2013 für Aufsehen in der deutschen Filmlandschaft - besonders durch seine Arbeitsweise, den ein Großteil der Dialoge ist improvisiert. Dass diese Methode perfekt geeignet ist, um eine riesige Abrissparty auf die große Leinwand zu bringen, zeigt Lass mit seinem neuen Film "So Was Von Da" nach dem gleichnamigen Roman von Tino Hanekamp. mehr
Kurzfilm "Abgetaucht"
3 Fragen an...Moritz Boll
Doku "Familienleben" auf der Berlinale
3 Fragen an...Rosa Hannah Ziegler
"Whatever Happens Next" auf Berlinale
3 Fragen an...Stefan Gieren
Casanovagen auf Berlinale
3 Fragen an... Luise Donschen

Filmförderung & Einreichterminen, Dreharbeiten, Produktionsfirmen, Motivdatenbanken, Equipment, Veranstaltungen uvm.

www.ffhsh.de