Story>TV-Tipps im März

06.03.2017
Unsere FilmempfehlungenTV-Tipps im März

Was läuft im März?

Auch wenn der Frühling vor der Tür steht – noch verbringen wir unsere Abende hauptsächlich in der Wärme unserer Wohnzimmer. Durch die letzten grauen Wochen kann uns das bunte Fernsehprogramm helfen: Ob Komödie, Action oder Mockumentary: Für den März können wir euch acht völlig unterschiedliche Filme im TV empfehlen.

Overgames

Mo, 6.3., 23:15 Uhr, ARTE

Ausgelassene und ernste Gameshows, die in der amerikanischen Psychiatrie angeblich für Westdeutschland entwickelt wurden. Der Dokumentarfilm begibt sich auf Antwortsuche.

Fraktus

Fr, 10.3., 21:05 Uhr, One

Ein skurriler Film über das legendäre Elektropop-Trio Fraktus. Ein Comeback mit Hindernissen, vielen Lachern und ein bisschen Wahnsinn.

Einmal Hallig und zurück

Fr, 10.3., 20:15 Uhr, ARTE

Eine humorvolle Krimigeschichte über eine Klatschreporterin und einem Vogelwart im Wattenmeer. Zwei völlig unterschiedliche Lebensweisen und Vorstellungen auf einer Insel vereint.

Pioneer

Mo, 13.3., 22:05 Uhr, ARTE

Nach einer wahren Begebenheit: Der leidenschaftliche Taucher Petter arbeitet für die Regierung und soll ein amerikanisches Gasgemisch testen, bis sein Bruder stirbt.

Desaster

Do, 16.3., 21:55 Uhr, ARTE

„Ich hab mal nen Typ gesehen, der hat neben ne Dönerbude gekackt. Ende der Geschichte." Zahlreiche irrsinnige Dialoge von zwei Männern, die reich werden wollen.

Der Mann ohne Vergangenheit

Mi, 22.3., 20:15 Uhr, ARTE

Ein Mann wird brutal überfallen und verliert sein Gedächtnis. Gefangen in der deutschen Bürokratie, scheitert er daran, sein altes Ich ausfindig zu machen.

Banklady

Fr, 24.3., 20:15 Uhr, ARTE

Eine einsame Frau, die ihr langweiliges Leben satt hat, entscheidet sich für eine berufliche Neuorientierung: Bankräuberin! Nach einer wahren Begebenheit.

Das Leben ist nichts für Feiglinge

Do., 30.3., 22:05 Uhr, ARTE

Ernste Themen verpackt in satirischem Witz und mit einzigartigen Charakteren. Nach dem Tod von seiner Frau versucht Markus nicht nur sein eigenes Leben, sondern auch das von Tochter und Mutter auf die Reihe zu kriegen.

TV

Filmförderung & Einreichterminen, Dreharbeiten, Produktionsfirmen, Motivdatenbanken, Equipment, Veranstaltungen uvm.

www.ffhsh.de