News>Mach dein Ding!

18.10.2018
Udo Lindenberg kommt ins KinoMach dein Ding!

Eine Musiklegende kommt auf die große Leinwand: Seit dem 11. Oktober laufen die Dreharbeiten zu "Lindenberg! Mach dein Ding!", dem neuen Film über das Leben von Udo Lindenberg mit unter anderem Jan Bülow, Detlev Buck und Charly Hübner. Die Regie übernimmt Hermine Huntgeburth.

Von seiner Kindheit im westfälischen Gronau bis zum ersten, alles entscheidenden Bühnenauftritt in Hamburg 1973; von seinen Anfängen als hochbegabter Jazz- Schlagzeuger zu seinem abenteuerlichen Engagement in einer US-amerikanischen Militärbasis in der Libyschen Wüste: LINDENBERG! MACH DEIN DING! erzählt die Geschichte eines Jungen aus der westfälischen Provinz, der eigentlich nie eine Chance hatte, und sie doch ergriff, um Deutschlands bekanntester Rockstar zu werden. Die Hauptrolle der Letterbox-Produktion übernimmt Shootingstar Jan Bülow (Abgeschnitten, Der Nanny), Regie führt Hermine Huntgeburth (Die weiße Massai, Tom Sawyer) nach einem Drehbuch von Alexander Rümelin, Christian Lyra und Sebastian Wehlings. Gedreht wird der Film über das Leben von Udo Lindenberg in NRW, Hamburg, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern und Marokko. Der Film wird voraussichtlich Anfang 2020 in die Kinos kommen.

 Foto: v.l.n.r. Kameramann Sebastian Edschmid, Produzent Johannes Pollmann, Regisseurin Hermine Huntgeburth und die Schauspieler Claude Heinrich (junger Udo), Jan Bülow, Julia Jentsch und Charly Hübner ©Letterbox Filmproduktion, Foto: Tom Trambow


Newsletter abbonieren



Filmförderung & Einreichterminen, Dreharbeiten, Produktionsfirmen, Motivdatenbanken, Equipment, Veranstaltungen uvm.

www.ffhsh.de