Kinostart>Whatever Happens Next

ab 08.11.2018Whatever Happens Next

Paul lässt alles zurück: Frau, Job, die gesamte bürgerliche Existenz. Fortan lässt er sich treiben: erscheint ungeladen auf Beerdigungen oder Partys, unternimmt mit einem Studenten eine abenteuerliche Stippvisite nach Polen, zieht für eine Zeit in Kiel mit der tollen Nele zusammen und überlässt sich ganz dem Zufall. Der Film von Regisseur Julian Pörksen wurde von der Hamburger Firma The StoryBay (Stefan Gieren) produziert, hatte seine Premiere auf der Berlinale 2018.

 

Produktion und Verleih: The StoryBay


Newsletter abbonieren



Filmförderung & Einreichterminen, Dreharbeiten, Produktionsfirmen, Motivdatenbanken, Equipment, Veranstaltungen uvm.

www.ffhsh.de