Kinostart>Liebe auf Sibirisch

ab 16.11.2017Liebe auf Sibirisch

Ein Dokumentarfilm über die Liebe in der Kälte: Olga, Mitte 30, Single, reist nach 20 Jahren von Berlin in ihr sibirisches Heimatdorf. Dort geht bei der Rollenaufteilung zwischen Mann und Frau alles seinen traditionellen Gang: Er ist der Chef und sorgt für den Unterhalt, sie kriegt Kinder und kümmert sich um den Haushalt. Romantik ist nur bedingt vorgesehen. Olga erntet für ihr Großstadtleben ohne Mann und Kinder Kopfschütteln und spitze Kommentare. Das soll ein glückliches Leben sein? Unmöglich! Mit warmherzigem Humor lässt der Film die unterschiedlichen Lebensentwürfe aufeinanderprallen und taucht dabei in eine zauberhafte Natur im Wechsel der Jahreszeiten ein.

Produktion: DOPPELPLUSULTRA 

Verleih: Drop-Out Cinema


Newsletter abbonieren



Filmförderung & Einreichterminen, Dreharbeiten, Produktionsfirmen, Motivdatenbanken, Equipment, Veranstaltungen uvm.

www.ffhsh.de