Interviews

Interview
Filmemacherin Sandra Nettelbeck
Ein Therapeut verliebt sich in seine Patientin – um diesen Tabubruch dreht sich alles in Sandra Nettelbecks neuer Tragikomödie "Was uns nicht umbringt", die am 30.09. ihre Deutschlandpremiere beim Filmfest Hamburg hat. Im aufblen.de-Interview spricht die Hamburger Regisseurin und Autorin („Bella Martha") über das "Hamburgische" in ihrer Erzählung, über die Zwischentöne im Setdesign und ihr großartiges Star-Ensemble. mehr
Tian - Das Geheimnis der Schmuckstrasse
Grusel in St. Paulis ehemaligem Chinesenviertel
Dreharbeiten "Get Lucky"
3 Fragen an…Anatol Nitschke
Im Gespräch mit Malte Blockhaus
Auf den Spuren von Robert Habeck
So was von da
3 Fragen an...Jakob Lass
Die Khello Brüder als Testschau in Kiel
3 Fragen an... Hille Norden
Hamburger Koproduktion im Locarno-Wettbewerb
Zu Besuch im Dorf der Vögel
Im Gespräch mit Eibe Maleen Krebs
Ein Film auf 25 Quadratmetern
Kurzfilm "Abgetaucht"
3 Fragen an...Moritz Boll
weitere Interviews
Filmemacherin Sandra Nettelbeck
"In Hamburg fühle ich mich zu Hause"
Tian - Das Geheimnis der Schmuckstrasse
Grusel in St. Paulis ehemaligem Chinesenviertel
Dreharbeiten "Get Lucky"
3 Fragen an…Anatol Nitschke

Newsletter abbonieren



Filmförderung & Einreichterminen, Dreharbeiten, Produktionsfirmen, Motivdatenbanken, Equipment, Veranstaltungen uvm.

www.ffhsh.de