Termine>An den Rändern der Welt

22.10.2018
An den Rändern der Weltmit Regisseur Thomas Tielsch und Fotograf Markus Mauthe

In dem Dokumentarfilm “An den Rändern der Welt“ reist der Fotograf und Greenpeace-Aktivist Markus Mauthe quer durch die Welt, um das Leben der letzten indigenen Gemeinschaften einzufangen. Mit intensiven Bildern versucht Mauthe, uns ihre Kultur nahezubringen und zu zeigen, dass diese Gemeinschaften die ersten sind, die die Folgen der Globalisierung direkt zu spüren bekommen. Ein Film, der die kulturelle und ökologische Vielfalt unseres Planeten auf beeindruckende Art und Weise auf die große Leinwand bringt.

Im Gespräch: Regisseur Thomas Tielsch und Fotograf Markus Mauthe

Mit Ihrer Anmeldung reservieren Sie Karten zum ermäßigten Preis von 6,50 Euro. Die Karten holen Sie bitte bis 15 Minuten vor Filmbeginn an der Kinokasse ab. Das Abaton Kino hat zudem auch Karten vorrätig.


Datum: 22.10.2018
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Ort: Abaton Kino, Allendeplatz 3, 20146 Hamburg
Anmeldeschluss: 19.10.2018 15:00 Uhr

Newsletter abbonieren



Filmförderung & Einreichterminen, Dreharbeiten, Produktionsfirmen, Motivdatenbanken, Equipment, Veranstaltungen uvm.

www.ffhsh.de