Termine>Premium-Content oder Abstellgleis? Filmauswertung auf SVOD-Plattformen

28.09.2018
Premium-Content oder Abstellgleis? Filmauswertung auf SVOD-Plattformen zum Filmfest Hamburg

Immer mehr Produzenten und Verleiher versuchen, ihre Filme an SVOD-Plattformen wie Netflix, Amazon und Co. zu verkaufen. Doch bringt SVOD den versprochenen (Publikums-)Erfolg? Oder fristen die meisten Filme auf dem SVOD-Warentisch ein Nischendasein? Wie fügen sich die Streaming-Dienste in die klassischen Auswertungsformen ein und welche Vor- und Nachteile zieht die Auswertung auf diesen Plattformen mit sich? Diese Fragen, die nicht nur unabhängige Produzenten, sondern auch gestandene Verleiher und Weltvertriebe aktuell umtreiben, kommen bei der gemeinsamen Veranstaltung der Deutschen Filmakademie und der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein aufs Tableau.

Keynote: Alfred Holighaus (SPIO)

Diskutanten: Reinhardt Beetz (Gebrüder Beetz Filmproduktion), Tilman Rautenstrauch (Studio Hamburg Enterprises), Peter Schauerte (Warner Bros.) und Dirk Schürhoff (Beta Cinema)

Moderation: Katja Eichinger


Eine Veranstaltung der Deutschen Filmakademie und der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein

Datum: 28.09.2018
Uhrzeit: 15:30 Uhr
Ort: Filmfestzelt, Allende-Platz, 20146 Hamburg
Anmeldeschluss: 27.09.2018 12:00 Uhr

Newsletter abbonieren



Filmförderung & Einreichterminen, Dreharbeiten, Produktionsfirmen, Motivdatenbanken, Equipment, Veranstaltungen uvm.

www.ffhsh.de