13. März 2017
Dusky Paradise als VoD

Dusky Paradise ist ab sofort auf Vimeo on Demand abrufbar. Der Debutfilm von Gregory Kirchhoff erzählt die Geschichte eines jungen Mannes, der nach dem plötzlichen Tod seiner Eltern in ein fremdes Land reist, um sich um ihr Haus und die zurückgelassene Schildkröte zu kümmern.

Der Film wurde durch eine erfolgreiche Kickstarter-Kampagne mit einem kleinen Budget von 20.000 Euro produziert. Schauspieler wurden über Skype gecastet, der Musiker Lucas Zavala verwandelte seine Garage in ein Tonstudio, um den Soundtrack des Films zu komponieren und schließlich ist eine kleine Crew aus engen Freunden nach Mallorca geflogen, um dort den Film zu drehen.

Später wurde der Film mit einer Postproduktionsförderung der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein unterstützt und für zahlreiche Preise nominiert, unter anderem für den Discovery Award bei dem Raindance Film Festival und den National Film Awards UK

Nach seinem Debutfilm hat Gregory Kirchoff das Nordlicht Ostfriesisch für Anfänger realisiert, unter anderem mit Dieter Hallervorden in der Hauptrolle. Mit der neugegründeten Produktionsfirma Kimotion Pictures entwickelt Kirchoff zur Zeit sein nächstes Drehbuch.

Auf Vimeo kann Dusky Paradise für knapp 3 Euro geliehen und für rund 6 Euro gekauft werden.

Robert Bramkamp über seinen neuen Onlinekurs

zum Interview

Filmförderung & Einreichterminen, Dreharbeiten, Produktionsfirmen, Motivdatenbanken, Equipment, Veranstaltungen uvm.

www.ffhsh.de